Schillernde Farben, verstohlene Blicke und beeindruckende Porträts – Ben C. K.s vom Zirkus inspirierte Fotokunst


Diese Porträts sind eine äußerst kunstvolle Hommage an den Zirkus mit seinen lachenden und weinenden Clowns und Clownessen. Ben C. K., ein Fotograf mit Leidenschaft für Fashion und Beauty, Marika d’Auteuil, eine Make-up-Artistin – beide aus Montreal, Canada, und Nata Inevatkina, eine Retuscheurin aus Moskau, Russland, haben sich für dieses Projekt zusammen getan.

Ich liebe diese harmonischen Farbenkombinationen, die betonte Asymmetrie und die zuckersüßen Tränen. Es sind die Clowns nach ihrer kunterbunten Show, in dem Augenblick, als sie glauben, von niemandem beobachtet zu werden. Es ist eine müde, ehrliche und doch so poetische Seite des Zirkuslebens. Insofern haben diese im Fotostudio entstandenen Bilder von mir aus einen klaren Bezug zur Realität und regen sogar zum Nachdenken an.

Ben C.K. ist übrigens auch auf Instagram und Behance zu finden.

For this story I wanted an atmosphere inspired by circus where the makeup would look like painting. I wanted something intriguing, something with emotions, something unique. Marika was kind enough to join me on this project and to put her amazing makeup skills to work, helping me give birth to this idea.“





(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein