Schluss mit Schlüssel suchen – Der „KeyFinder“ ist da!


Autoschlüssel, Wohnungsschlüssel, Briefkastenschlüssel, Garagenschlüssel, Kellerschlüssel usw. Bei der Anzahl der Schlüssel, die man täglich so mit sich rumschleppt, ist es kein Wunder, dass man den einen oder anderen mal verlegt. Dann geht das große Gesuche los. Wenn man Glück hat, steckt der gesuchte Schlüssel im Loch. Alles andere wird stressig. Der „KeyFinder“ kann aber helfen. Man braucht nur (VORHER) den Empfänger am Schlüsselbund befestigen und mithilfe der kleinen Fernbedienung seine(n) Schlüssel orten. Innerhalb eines Umkreises von 15m ertönt dann vom Empfänger ein Signal. Für 39,95 € erhältlich.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein