Schnittkunst aus Papier von Peter Callesen

Peter Callesen ist eine Art Magier. Was vielleicht auf den ersten Blick wie ein Scherenschnitt aussieht, bei dem die Reste des Schneidens weggeschmissen werden, ist in diesem Falle etwas komplizierter. Callesen arbeitet seine Kunstwerke aus einem Blatt Papier. Gleich in welcher Blattgröße faltet er aus dem Ausgeschnittenem etwas neues Dreidimensionales. Er fügt dabei nichts hinzu und wenn er sich verschneidet ist natürlich das ganze Werk hin. Von der kleinen Spinne bis zu einem Toreingang reichen seine Arbeiten, die an Präzision wie von Zauberhand gemacht wirken. In seinem Werk liegt viel planerische Arbeit, verbunden mi einer großen Liebe zum Detail. Viel Spaß beim Anschauen!

 

 

 

 

 



Copyright by  Peter Callesen

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein