Schnitzereien im Miniaturformat: Eine Elefanten-Familie aus Bleistiftminen

pencil-graphite-art-2
Unglaubliches Geschick legt Künstlerin Cindy Chinn an den Tag: Mithilfe eines Schraubenziehers verwandelt sie die Graphitminen stinknormaler Bleistifte in wunderschöne Landschaften, die vor Detailreichtum nur so strotzen. Ein besonders schönes Werk ist der Elephant Walk. Die dreiköpfige Familie, die wir hier auf ihrem Weg durch die Steppe sehen, hat sie aus den Minen drei einzelner Stifte gefertigt und später der fein zugeschnitzten Landschaft hinzugefügt.

Das Holz des Basisstiftes hat sie dabei mit so vielen Kerben versehen, dass es wie Savannengras aussieht. Auf ihrer Website kann man noch viele weitere Schnitzereien der Künstlerin aus Nebraska bestaunen – oder sie gleich auf Etsy kaufen.
















(via)

2 Kommentare

  1. Das sieht ja mal richtig klasse aus! Was manche Leute für ein fein fingerspitzengefühl haben. Ich hätte glaub ich nachdem ich einmal verrutscht wäre aufgehört :-).

    Danke für die tollen Bilder!

    Gruß
    Christian

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein