Schöner Look: Letterpress-Visitenkarten mit verschlissenen Rändern

Letterpress-business-card-Julia-Kostreva
Die kalifornische Designerin Julia Kostreva hat diese schicken Visitenkarten kreiert. Sie entstanden für ein Interior Design Studio namens „A 1000x Better“ – ebenfalls aus Kalifornien. Ich finde die so toll, weil sie so schön antik und vintage-mäßig aussehen. Das liegt zum Einen an die Serifenschrift, natürlich auch am Letterpress-Verfahren und nicht zuletzt an den ausgefransten Rändern. Für diesen verschlissenen Look, hat man am Ende selbst Hand angelegt und so ist jede Karte ein kleines Unikat.

Letterpress-business-card-Julia-Kostreva2
Letterpress-business-card-Julia-Kostreva3
Letterpress-business-card-Julia-Kostreva4
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein