Schüler beweist mit der lustigsten Powerpoint-Präsentation der Welt, dass “König der Löwen” von “Matrix” gestohlen ist

In einer eindrucksvollen Präsentation beweist ein unbekannter Schüler in einer unbekannten Schule, dass der Disney-Klassiker “Der König der Löwen” ein dreistes Plagiat des (zwei Jahre später erschienen, aber egal) SciFi-Epos “Matrix” ist. Während die handwerkliche Ausarbeitung der Powerpoint-Folien eher weniger beeindruckend ist, besticht der namenlose Referent mit einer erdrückenden Beweislast und einer selbstbewussten Inszenierung.

Simba und Neo werden im Verlauf der Handlung stärker! Das kann kein Zufall sein! Mufasa und Morpheus haben beide tiefe Stimmen und helfen dem Protagonisten. Erwischt! Matrix-Antagonist Agent Smith hat seine Agenten hinter sich, Löwen-Bösewicht Scar sein Hyänen Rudel. Spätestens jetzt sollte es Zweiflern die Sprache verschlagen haben. Disney, ihr schuldet uns eine Erklärung!

Yo'uve been tricked (Matrix Powerpoint)

Copyright Pierce Campion

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein