Schweizer Architektur im Einklang mit der Natur

snygo_files001-architektur

Diese interessanten Glashäuschen sind eigentlich nur die Spitzen des Eisbergs. Also eigentlich des Gebäudes, das darunter liegt. Es ist eine Erweiterung des Tschuggen Grand Hotel in Arosa in der Schweiz, in der man den Wellness- und Poolbereich findet. Die Architektur stammt von Mario Botta, der sich durch die umliegende Landschaft hat inspirieren lassen. Gerade von Weitem ist das Gebäude natürlich ein unerwarteter Blickfang.

 

 

 

 

 

 

 

 

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein