Sebastian Keep springt mit dem BMX über Rampen und an Mauern


„Wir wollen Reifenspuren hinterlassen, wo sich niemand überhaupt vorstellen kann, dass man dort Fahrrad fahren kann.“ Dieser Spruch ist zu Beginn des Videos „Walls“ zu sehen, das der BMX-Profi Sebastian Keep und sein Team kürzlich gedreht haben. Und tatsächlich vollführt Keep die unmöglichsten Stunts mit seinem Zweirad. Von einer Rampe zur anderen springt er und rollt dazwischen wie schwerelos an einer Mauer entlang.

Immer wieder baut sein Team die Rampen auf und wieder ab, um Keep möglichst viele verschiedene Herausforderungen zu bieten. Am spektakulärsten sind dabei wohl die Sprünge, bei denen der Biker sogar von einer Etage auf eine andere springt. Keep stammt aus einem Fischerdorf im Süden Englands und war als Jugendlicher ausschließlich vom Fußball begeistert. Als er dann ein paar BMX-Fahrer bei ihren Tricks beobachtete, war es schnell um ihn geschehen.

Sebastian Keep Redefines BMX with MASSIVE Bridge Gaps-To-Wallrides | Walls

JUMPING OFF BRIDGES ON BMX! BEHIND THE SCENES OF "WALLS"

 

3 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein