Sebastian Linda macht einen beeindruckenden Roadtrip durch Kanada

Screenshot Vimeo

Kanada gehört zu den beliebtesten Urlaubsländern der Welt. Vor allem im Winter hat The Great White North einen Charme, dem sich Outdoor-Fans nicht entziehen können. Der Filmemacher Sebastian Linda hat vor einer Weile mit ein paar Freunden eine spannende Tour durch Kanada gemacht. Zwei Wochen lang war die Gruppe im Wohnmobil unterwegs – und Linda ließ natürlich regelmäßig die Kamera laufen. Erst einmal bemalte die Truppe ihr weißes Wohnmobil, dann geht es auf große Tour.

Umgeben von Schnee und Bergen fuhr sie endlose Straßen entlang, sah Elche und Western-Reiter und durchquerte Höhlen. Wie meisterlich Linda allein mit Bildern das Erlebte wiedergeben kann, zeigt ein Vorfall, bei dem ein Reifen am Fahrzeug platzte. Nach der Reparatur ging es aber rasant weiter – mit Eisfischen, Lagerfeuer und Skifahren. Und die mutigsten unter den Freunden trauten sich sogar, im eiskalten Wasser zu baden. Linda gehört zu den besten Filmemachern Deutschlands, Produktionen von ihm waren auf verschiedenen Fernsehsendern zu sehen. Außerdem gewann er von 2014 bis 2016 drei Web Video Awards.

(via) Copyright Sebastian Linda I Teaser Screenshot Vimeo

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein