Sébastien del Grosso studiert Muskeln am eigenen Körper

a-snygo-muscle-sketches4
Es kann nicht schaden, wenn sich zeichnende Künstler mit der menschlichen Anatomie auskennen. Auch der Franzose Sébastien del Grosso war dieser Ansicht – und machte prompt seinen eigenen Körper zum Studienobjekt. Zunächst zeichnete er den Verlauf der Muskeln von Gesicht und Oberkörper auf ein Blatt Papier, anschließend legte er das Bild mit Hilfe von Photoshop über ein Foto. So ergab sich sowohl eine interessante Studie als auch eine Reihe schön anzusehender Kunstwerke.

Das Zeichnen zählt schon seit seiner Kindheit zu den Passionen von del Grosso. Seit 2010 ist der in Paris lebende Künstler freiberuflich tätig, und zwar nicht nur als Illustrator und Grafikdesigner, sondern auch als Fotograf. Im Jahr 2013 gewann er für die Fotoreihe „The Sketch of a Life“ einen International Photography Award in der Kategorie Portrait. Schon damals hat er seine Fähigkeiten im Zeichnen und im Fotografieren miteinander kombiniert.







(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein