“Second to None” ist eine Stop-Motion-Komödie über den Ehrgeiz, in der das Zweitbeste nie genug ist

Diesen Kurzfilm müsst ihr euch ansehen. Vincent Gallaghers düster-komödiantischer Stop-Motion-Kurzfilm erzählt die Geschichte der beiden ältesten Männer der Welt und die Eifersucht, die beim zweitplatzierten Gewinner ausbricht, der vor nichts zurückschreckt, um den Preis von seinem Zwillingsbruder zu fordern, der nur Sekunden vor ihm geboren wurde. Mit viel Liebe, wie wir es von Vincent Gallagher kennen.

When Fredericks twin brother becomes the world’s oldest man by a mere minute, Frederick
finally sees his chance to take first place, by whatever means necessary.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein