Sehr cooles iWatch-Konzept – Nike FuelBand x iOS

a-teaser-iWatch_concept

Wir haben ja hier auch schon einige Smartwatches gesehen und das Fazit war meistens, sieht irgendwie nicht toll aus und will ich das überhaupt? Thomas Bogner hat sich auch seine Gedanken dazu gemacht. Wie wir auch benutzt er zur Zeit das FuelBand von Nike und wurde dadurch inspiriert. In seiner „iWatch“ läuft eine minimalistische Version von iOS auf dem Armband, also gerade die Apps, die man unterwegs vielleicht mal benutzen will. Ob die Leserichtung für längere Texte als die des FuelBands so angenehm ist, müsste man wohl ausprobieren. Aber allein schon vom Design her ist es doch eine fantastische Idee, oder?

via

3 Kommentare

  1. Für Jogger ist das bestimmt richtig gut. Ich hatte vor, nachdem es jetzt auch in Deutschland erhältich ist, mir ein FuelBand zu zulegen. Ein Nike FuelBand mit iOS ist viel attraktiver, sieht zudem sehr futuristisch aus.

  2. Würde mich interessieren wie man eine Email darauf liest. Zudem ist leider mein Unterarm auch nicht auf das Design ausgelegt, da er wie bei den meisten, z.B. beim auf die Uhr gucken, quer zum Gesicht gehalten wird. Egal, dafür siehts fancy aus…

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein