Sehr dünne Werbung – LG bewirbt ganz clever den OLED TV

lg_oled_print_ad
Der neue OLED TV von LG ist etwas gekrümmt, aber dennoch nur 4 Millimeter dünn. Kann man sich irgendwie gar nicht so recht vorstellen. Statt den schmalen Fernseher in einem Werbespot anzupreisen, haben sich M&C Saatchi aus Stockholm etwas Besseres einfallen lassen. Sie setzten auf Printwerbung. Allerdings nicht in Form einer Anzeige. Sie ließen auf dem Rücken des Magazins „Lyd & Bilde“ ihre Werbung schalten. Denn so hatte man auch gleich eine visuelle Vorstellung davon, wie viel (bzw. wie wenig) eigentlich 4 Millimeter sind.

lg_oled_print_ad2
lg_oled_print_ad3
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein