Sehr sozial: Die App „Kimd“ für Konzertgänger

kimd-app
Wenn man auf Konzerten unterwegs ist, sind Fotos natürlich Pflicht. Gerade, wenn es sich um Bands handelt, die nicht so gerne in Deutschland vorbeischauen. Also wird geknipst, was das Zeug hält und hier und da die Stimmung als Video eingefangen. Kann natürlich für andere Konzertbesucher lästig sein, wenn sie ständig geblendet werden. Deshalb wurde die kostenlose App Kimd entwickelt. Sie ist für dunkle Umgebungen bestens geeignet, denn sie verringert automatisch die Helligkeit deines Smartphone-Screens. Auch den Blitz braucht diese App nicht, um deine Lieblingsbands als Fotos festzuhalten.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein