Selbstportraits von Kyle Thompson

Screenshot Instagram

Kyle Thompson kommt aus Chicago und ist erst 21. Erst seit wenigen Jahren macht er Fotos, inspiriert von verlassenen Gebäuden und Wäldern. Obwohl er keine Ausbildung im Bereich Fotografie hat, kann er sich auffällig gut in dem Medium ausdrücken. Die meisten seiner Arbeiten zeigen Selbstportraits, die er allein oder mit Hilfe von Freunden aufnimmt.

Die Motive sind oft surreal, manchmal auch irgendwie gruselig, aber haben, nicht zuletzt durch seinen abwesenden Gesichtsausdruck, immer eine intensive Ausstrahlung. Findet ihr auch?

View this post on Instagram

Woods in Vermont.

A post shared by Kyle Thompson (@kylejthompson) on

View this post on Instagram

2013

A post shared by Kyle Thompson (@kylejthompson) on

View this post on Instagram

Bonfire

A post shared by Kyle Thompson (@kylejthompson) on

View this post on Instagram

Displacement

A post shared by Kyle Thompson (@kylejthompson) on

View this post on Instagram

Grave

A post shared by Kyle Thompson (@kylejthompson) on

View this post on Instagram

A dumping ground in the forest

A post shared by Kyle Thompson (@kylejthompson) on

View this post on Instagram

Super cold water in an industrial beach

A post shared by Kyle Thompson (@kylejthompson) on

Fotos Copyright by Kyle Thompson I Teaser Screenshot Instagram

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein