Self Container – Der Schrank mit Innenleben

self-container
Dieser Schrank ist wohl eher nicht zum Aufbewahren von Klamotten und anderen Sachen bestimmt worden. Dafür ist nämlich eigentlich gar kein Platz vorhanden. Im Innern des Schrankes befinden sich sämtliche Organe, Knochen und Gedärme. Das hat Möbeldesigner Marcantonio Raimondi Malerba aus Italien so gewollt und nannte das Teil „Self Container„. So bekommt das Möbelstück ein ungewöhnliches Eigenleben. Aber an den Rippen könnte man eventuell einige Shirts aufhängen…

self-container2
self-container3
self-container4

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein