Serenade – Heineken verschafft euch ein Valentinstags-Date


Heineken (gibts jetzt übrigens auch im coolen Dosen-Sixer) hat sich wieder etwas einfallen lassen. Am 14. Februar ist ja bekanntlich wieder der Tag der Verliebten. Viele werden mit der oder den Liebsten wahrscheinlich ein romantisches Dinner in Angriff nehmen. Bei anderen wiederum wird dieser Tag jedes Jahr aufs Neue verhasst sein. Einfach weil es keinen Valentinstagsschatz gibt. Doch Heineken macht damit Schluss!
Dank einer Facebook-App, die in Zusammenarbeit mit Wieden + Kennedy (Amsterdam) entstanden ist, kann man seine(n) Traumfrau(mann) dank persönlichen Ständchen (Serenade) zu einem Date verführen. Dazu muss man nur einige Angaben zur Person machen und schon performt Paul Kissaun deinen persönlichen Love-Song. Dabei stehen 20 Sprachen zur Auswahl. Angelehnt ist das ganze an den Heineken „The Date“ Spot. Doch damit nicht genug: insgesamt gibt es 640 Kombinationsmöglichkeiten – wäre doch gelacht, wenn da kein Date rausspringt…


http://www.youtube.com/watch?v=H6P7CARtmww&o

Sponsored Post im Auftrag von Heineken.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein