Sesamstraße: Die Geschichte hinter Krümelmonster & Co

Wer hätte gedacht, dass die Sesamstraße bereits seit fast einem halben Jahrhundert Kinder im Vorschulalter unterhält und, glaubt man einer aktuellen Studie aus dem Jahr 2015, auf spielerische Weise weiterbildet? In einer neuen Ausgabe von „Scatterbrained“ vom YouTube-Kanal „Mental Floss“ dreht sich alles um eine der wohl erfolgreichsten Fernsehserien für Kinder. Mit den Sesamstraße-Wurzeln in den USA liegt der Schwerpunkt natürlich auf den Eigenheiten des amerikanischen Originals.

„Sesame Workshop is the nonprofit educational organization behind Sesame Street and so much more. Our mission is to help kids everywhere grow smarter, stronger, and kinder—and we’re at work in more than 150 countries, using the power of media and our beloved Muppets to meet children’s development needs with critical early education, social impact programs, and a large dose of fun!“

Trotzdem sind die Hintergrundgeschichten zu Graf Zahl, Elmo und dem Krümelmonster, das eigentlich eine Werbefigur werden sollte, ganz interessant. Und wusstest Du, dass „Sesame Street“ die größte und gleichzeitig günstigste Bilderungsintervention für Kinder in der US-Geschichte ist?



The Surprising Stories of Sesame Street – Mental Floss Scatterbrained

(via) Copyright Sesam Street

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein