SHIFT: Radfahrer clever während der Rushhour in Nijmegen lenken


Ohne Fiets geht in den Niederlanden nichts weiter. Manchmal bleibt man aber doch mit dem Drahtesel stecken. Schließlich gehört das Fahrrad bei unseren Nachbarn zu den beliebtesten Fortbewegungsmitteln. So kann es also vorkommen, dass es sich während der Rushhour nicht nur auf der Autobahn stadteinwärts, sondern auch mal auf dem Radweg staut, vor allem dann, wenn sich Rechtsabbieger und geradeaus fahrende Radler eine Spur teilen müssen. Studenten der Verhaltenswissenschaft präsentieren im Zuge des Projekts SHIFT eine einfache wie geniale Lösung für das chaotische Drahteselaufkommen in Nijmegen. Manchmal reicht eben ein Hinweis in die richtige Richtung …

Small changes can make a big difference.

Nudging is a popular method for changing human behaviour in a subtle way. The situation at Keizer Karelplein Nijmegen has been annoying us for quite some time now, so we decided to put our nudging skills to the test. We managed to change the cyclists behaviour using only duct tape.“

Nudging cyclists at Keizer Karelplein Nijmegen

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein