Shitstorm für Radio Charivari: 10.000€ Gewinnspiel wird Flop!

a-teaser-Radio-Charivari-Shitstorm
Wenn die Masse erst einmal in Rage ist, kann sie nichts so leicht stoppen! Seit Dienstag dieser Woche tobt der Shitstorm auf der Facebook-Fanpage des Münchner Radiosenders Charivari. Wie es dazu kam? Per Gewinnspiel-Post riefen die Moderatoren Herold und Depner dazu auf, zu kommentieren und gewinnen. 10.000 Euro sollte derjenige mit dem letzten Kommentar erhalten.

Blöd nur, dass der Post gegen die Nutzungsrichtlinien von Facebook verstieß und deshalb kurzerhand von der Plattform gelöscht wurde – bevor ein Gewinner festgestellt werden konnte. EPIC FAIL! Denn die User fanden das gar nicht lustig und lassen seitdem – mittlerweile in Shitstorm-Runde Nummer drei – ihrem Frust auf der Timeline des Senders freien Lauf.

Die ganze Geschichte des an die Wand gefahrenen Gewinnspiels und Hintergrundinfos zu den neuen Promotion-Richtlinien bei Facebook gibt’s hier.

 

Fotos und Screenshots Copyright bei Radio Charivari (Facebook)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein