Siehs doch mal Duplo – Neuer Spot + Lied

„Die längste Praline der Welt“ hat wohl ausgedient, denn Duplo hat sich nun endlich einen neuen Slogan einfallen lassen. „Sieh’s doch mal duplo“ heißt der. Und was das bedeutet, wenn man die Welt mal duplo sieht, das zeigen sie auch gleich in ihrem neuen Werbespot, mal wieder von der Agentur M&C Saatchi Berlin. Zwei junge Leute regeln mal ganz entspannt mit ihren Duplos die Geschehnisse um sich herum. Natürlich zu chilliger französischer Musik. Das Lied heißt “Petite soeur”, ist von Ben l’oncle Soul und kommt in seinem eigenen Musikvideo viel besser zur Geltung. Vielleicht hätten sich die Ferreros da mal was abgucken sollen.

4 Kommentare

  1. Hi, meinem Sohn ist gestern aufgefallen, dass zu beginnder Werbung ein Haltestellenschild zu sehen ist. darau zu lesen Peiner str…. , genau das Schild steht bei mir in der Nähe…. auch den Nummern darauf…. kommt also aus Hannover, nur wie kommt es in den Spot???

    Grüße
    Steffen

  2. Haha, das ist ja geil! Nur so ein mickriges Haltestellenhäuschen hab ich in Hannover noch nie gesehen. Das ist offenbar alles zusammengeklebt, die ganze Szene…

  3. Diese blöde Duplo Werbung! ich finde es sooo schrecklich! Was soll das denn??? Das ist doch einfach nur peinlich. Was haben die sich dabei gedacht. Das Lied ist auch so mies. Jedes mal wenn ich es höre und dabei auch diese bescheuerte Werbung sehe, kriege ich Agressionen. Sorry Duplo, das habt ihr diesmal echt vermasellt. Die schlimmste Duplo Werbung, die es je gab!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein