Slap – Möbeldesign mit abstehenden Ecken

snygo_files-001-nicolaconti

Bei diesen Möbeln scheint sich irgendwie die Oberfläche abzulösen, oder? Nicht wirklich. Denn die Möbelstücke aus der Reihe Slap des italienischen Designers Nicola Conti sind absichtlich so gestaltet. Unter den aufgebogenen Ecken sieht man das Holz als eigentliches Material der Möbel und man kann die Ecken so auch als Griffe benutzen, um Türen und Fächer zu öffnen. Erstaunlicherweise zieht sich das Konzept durch sämtliche Räume einer Wohnung. Sogar Waschbecken und Badewanne gibt es in diesem Design. Mein Lieblingsstück ist der quadratische Schrank und eures?










Images Copyright by Nicola Conti

via

1 Kommentar

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    in Ihrem Bericht wird Herr Conti so dargestellt als ob er die Idee zu den Ecken als Griff designt hätte!
    Da unsere Firma dieses Design schon vor 10 Jahren entwickelt hat, möchte ich Sie bitten , die Sache nicht so darzu Stellen als ob Herr Conti der Entwickler dieses Designs wäre.

    MFG
    Inderwies

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein