„Slaughterhouse Starlets“: Rihanna & Friends vom Schlachthof

Slaughterhouse-Starlets-Keith-P-Rein
Beyoncé, Jennifer Lawrence, Natalie Portman oder Emma Watson sehen wir in dieser Illustrationsserie mal von einer anderen Seite. Keith P. Rein (The ‚P‘ is for Penis) aus den USA hat diverse weibliche Sternchen von der Leinwand und aus der Musikwelt mal als blutrünstige, sexy Beauties dargestellt. Dabei sehen die Damen wie Titelheldinnen aus verschiedenen Slasher-Filmen aus. Die Serie „Slaughterhouse Starlets“ wird von Keith noch fortgeführt. Also mal schauen, wer es noch in die Gang schafft. Diese und andere freizügige und provokative Motive kann man sich übrigens auch als Prints bestellen.

Slaughterhouse-Starlets-Keith-P-Rein2
Slaughterhouse-Starlets-Keith-P-Rein3
Slaughterhouse-Starlets-Keith-P-Rein4
Slaughterhouse-Starlets-Keith-P-Rein5
Slaughterhouse-Starlets-Keith-P-Rein6
Slaughterhouse-Starlets-Keith-P-Rein7
Illustrationen: Copyright by Keith P. Rein

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein