Smarte Weihnachten: Mit oder ohne Apple Watch?


Alle Jahre wieder die gleiche Frage: Was soll ich bloß schenken? Während wir uns das Hirn zermartern, ergreifen Konzerne die Gelegenheit, für ihre Produkte mal ordentlich die Werbetrommel zu rühren. Apple zieht gleich mit vier Kurzspots in das vorweihnachtliche Geschenkerennen ein und rät uns, beim „Gift of Go“, der Apple Watch, zuzugreifen. Die Smartwatch ist schließlich der perfekte Präsentallrounder kurz vor dem Jahreswechsel! Sie vereint gute Vorsätze mit dem Willen, anderen etwas Gutes zu tun. Als optimaler Begleiter beim Schwimmen, Snowboarden, im Fitnesscenter und auf dem Fußballplatz ist das Teil sozusagen für jeden etwas, doch leider nicht für jedes Budget.

Für das smarte Weihnachtsgeschenk muss man schon 269 Euro aufwärts berappen – und das gilt für die Apple Watch Series 1. Will man die Series 3 unter den Baum legen, muss man schon mindestens 369 Euro hinblättern. Hinzu kommen die monatlichen Zusatzgebühren vom jeweiligen Handytarifanbieter. Tja, manchmal ist es doch der Gedanke, der zählt und wer da selbst ein bisschen smart ist, sorgt für fröhliche Weihnachten, ohne groß Geld auszugeben. Also lass Dir das Fest der Liebe nicht durch den Konsumwahn kaputtmachen!

Apple Watch Series 3 with cellular. Give the Gift of Go.“

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein