SMELLIT – Fernsehen mit Geruch

Was die Technik von morgen alles besser kann als die heutige ist schwer zu sagen. Sie wird jedenfalls versuchen, so viele Sinne wie nur möglich anzusprechen, um das Technikerlebnis noch spektakulärer und gefühlsnaher zu machen als heute.

Da ist es ja eigentlich nur ein logischer nächster Schritt, dass der Fernseher von morgen nicht nur bloss Bild und Ton liefert, sondern auch noch weitere Sinne anzuregen versucht.

Und genau diesem Ziel geht der „SMELLIT“ nach. Wie der Name schon andeutet, soll damit auch der Geruchssinn beim Fernsehen angeregt werden.

Dafür nötig sind natürlich Filme, die irgendwelche Infos zum Geruch der aktuellen Szene mitliefern. Die DVD z.B. wird dann in den SMELLIT eingelegt und dieser versprüht durch einen Art Ventilator die Geruchsstoffe, welche sich in insgesamt 118 Kapseln befinden.

Damit der Geruch auch nicht zu spät beim „Empfänger“ ankommt, wird jeweils 20 Sekunden vor der eigentlichen Szene der Geruch schon versprüht. Dadurch ist das System zwar nicht für Live-Programme anwendbar, soll das ganze Fernseherlebnis aber mal so richtig realistisch machen.

Und wie heisst es dann vielleicht schon bald?
„Schatz, lass uns Popcorn gucken … das riecht so gut“? :D

 

gefunden auf TheDesignBlog

6 Kommentare

  1. Schon interesssant!
    aber ich kann mir vorstellen, dass das irgendwann total nervt mit den Gerüchen! Wäre sicher mal ein Erlebnis, aber glaube kaum, dass sich das durchsetzen wird!

  2. Naja…ich weiss auch nicht so recht! Wäre sicher mal lustig aber als ich letzens in so einem „Viele Sinne“ Kino war, wo sich die Stühle bewegen, man Wasser ins Gesicht gespritzt bekommt und eben auch mit Gerüchen besprüht wird, waren diese Gerüche ziemlich nervig und irgendwie auch nicht sehr realistisch und echt…!

  3. naja, dann sag ich jetzt ganz einfach mal mahlzeit^^
    wär ja interessant, was für ein gefühl bei einem mord dann vermittelt wird :-D

    glg°°

  4. Ja könnte mir auch gut vorstellen, dass es sehr schnell ziemlich nerven wird! Oft ist man ja froh, dass man eben nichts riecht … wie auch bei einem Mord, PuNkBaStaRd! :)

  5. je nachdem welche filme man anguckt oder? Gewisse Genre verbieten sich da ja fast von allein…braindead etc. sowie körper / „sport“ etc darstellungen….^^

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein