„Smoking Cities“ – Kunstwerke aus Kippenstummeln

Smoking-Cities-Tommy-Lagestam
Tommy Lagestam hat vielleicht die Idee, wie wir unseren Müll – ganz speziell all die Kippenstummeln – auf ein Vielfaches verkleinern können. Wir machen daraus einfach Kunst! Darauf kam er, weil es aufgrund des Materials ziemlich lang dauert, bis so ein weggeworfener Stummel verrottet. Also wollte er etwas Nützliches aus dem Müll entstehen lassen. So war das Projekt Smoking Cities geboren. Ob die Kunstwerke allerdings Potenzial zum Verkauf haben ist fraglich, aber überall wo Tommy auftaucht, wird die Stadt etwas sauberer…

Smoking-Cities-Tommy-Lagestam2
Smoking-Cities-Tommy-Lagestam3
Smoking-Cities-Tommy-Lagestam4
Smoking-Cities-Tommy-Lagestam5
Smoking-Cities-Tommy-Lagestam6
Fotos: Eva Steiner

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein