Smoothie-Kunst vom Feinsten


Vegan ist pflanzlich-grün-langweilig? Von wegen! Die schöne Texanerin und überzeugte Veganerin Rachel Lorton beweist das Gegenteil und verwandelt vegane Gerichte in farbenfrohe Kunst. Vor allem Smoothies haben es ihr angetan – und uns als obst-hungrigen Betrachtern ebenfalls.

In allen Regenbogenfarben erblühen ihre fruchtigen Kreationen und sind irgendwie zu schade, um sie auszulöffeln. Diese filigranen Muster und knalligen Farben erinnern an traditionelle Volkskunst, nach einer Speise sehen diese Wunderwerke nicht wirklich aus. Ich bin mir aber sicher, dass die Smoothies ziemlich lecker sind. Zumal Rachel schwört, keinerlei künstliche Farbstoffe verwendet zu haben – somit ist gesunder Genuss garantiert. Weg vom veganen Purismus, hin zum Regenbogenveganismus! Oder so ähnlich…
























Copyright by Rachel Lorton (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein