Die Sonnenmilch-Dusche für den heimischen Poolbereich

snappyscreen-sonnencreme-7
Stellt euch mal vor, jemand bringt euch so viel Vertrauen entgegen, dass er sich den Rücken von euch mit Sonnenmilch eincremen lässt – und am Ende des Tages leuchtet ein ziemlich großer Teil der Schulter knallerot, inklusive Abdruck eurer Hand … Genau so ist es mir im letzten Jahr passiert, als ich meinem Freund den Schutz fürs Sonnenbad auftragen sollte. Es wird zwar blasser, aber bis heute sieht man dieses „Tattoo“ auf seinem Rücken.

Hätten wir einen SnappyScreen (und einen riesigen Garten und einen Pool und Unmengen an Geld), wäre das ganz sicher nicht passiert. Es handelt sich dabei um eine Kabine, in der man sich nahtlos und blitzschnell mit Sonnencreme einsprühen lassen kann. In nur zehn Sekunden soll man die Sache hinter sich haben und kann entspannt und großflächig geschützt Sonne tanken. Jetzt muss nur noch einer der jungen Dame im Image-Video verraten, dass ihre Megamähne im Weg ist …

SnappyScreen – How It Works

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein