Sneaxs – Turnschuhkultur und Shopping

a-teaser-snygo_files003-sneaxs

Wir haben einen coolen Sneakerladen entdeckt und ausprobiert und wollen euch davon erzählen. Es geht um Sneaxs in Kiel. Dort wird Turnschuhkultur nicht nur groß sondern auch direkt über den Laden geschrieben. Und natürlich gibt es außer dem Laden auch einen schicken Onlineshop. Zum Glück! Denn wir können ja nicht alle zum Sneakershoppen jedesmal nach Kiel fahren!

Wir haben eine Testbestellung gemacht. Dazu haben wir uns erstmal den Olineshop angeguckt, er ist sehr übersichtlich gestaltet, man findet sich sofort zurecht und es gibt eine wirklich gute Auswahl und auch einige seltenere Marken. Wir haben uns für die Nike Free Powerlines II LTR entschieden. Der Bestellvorgang war easy und unkompliziert. Sehr positiv ist uns aufgefallen, dass es keine Versandkosten in Deutschland gibt, auch nicht dann, wenn man die Schuhe zurückschickt. Für die Bezahlung hat man die Wahl zwischen Kreditkarte, PayPal, Vorkasse oder Rechnung. Unsere Schuhe wurden schnell geliefert und wir sind rundum glücklich mit dem Einkauf. Die Beschreibung der Schuhe hat echt nicht zuviel versprochen, sie sind superbequem und passen farblich mit ihren Grau-, Blau- und Grüntönen auch super in die Jahreszeit. Wenn ihr also auch gerade ein paar Sneaker sucht, können wir euch die Nike Free Powerlines echt weiterempfehlen. Ihr bekommt sie für 119,95 €.

Und wenn ihr mal nach Kiel kommt, guckt mal in der Holtenauer Str. 74 bei Sneaxs rein! Der Laden ist 115 Quadratmeter groß, hat eine tolle Auswahl an Sneakern, aber auch andere Sachen wie Caps, Sonnenbrillen und Klamotten. Auf der Facebook-Seite könnt ihr übrigens auf dem Laufenden bleiben und bekommt auch alle eure Fragen beantwortet. Und für den ultimativen ersten Eindruck guckt euch das Video von Calli unten an, der hat nämlich bei Sneaxs ein bisschen was gerappt. Viel Spaß damit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein