Snoop Dogg wird zu Smoooth Dogg für Werbekampagne

Opulenz und Dekadenz – alles andere kommt dem Fotografen Philippe Jarrigeon gar nicht in die Tüte. Als die schwedische Kreativagentur Nord DDB auf ihn zugekommen ist, um für den Bezahlanbieter Klarna eine Kampagne zu designen, war nichts weniger als völlig übertriebener Luxus zu erwarten. Frei nach dem Motto „Man gönnt sich ja sonst nichts“ bekommt Bling-Bling-Experte Snoop Dogg in der Kampagne „Get Smoooth“ seinen großen Auftritt nebst perfekt gestylten Afghanischen Windhunden.

Kurzerhand wird Snoop Dogg zum Smoooth Dogg gekrönt. Wer sonst könnte das Credo „Kaufe heute, bezahle später“ besser verkörpern als er? Snoop Dogg selbst glaubt an den Erfolg der Kollabo und hat sich gleich mal mit Anteilen des Unternehmens eingedeckt.


Snoop Dogg – Klarna commercial "Smoooth Dogg"

(via) Copyright Klarna AB I Philippe Jarrigeon

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein