„Snow Wars“: Komm auf die Dunkle Seite der Macht, wir haben Schneebälle

Mit dem neuen Star-Wars-Streifen in den Kinos, greifen galaktische Remakes verschiedener Couleur gerade wild um sich. In einem Comic bekommt der junge Kylo Ren einen imaginären Freund namens Darth Vader und ein ambitionierter YouTuber mit musikalischem Talent spielt die Filmmusik der Saga auf dem Taschenrechner vor. Doch das folgende Video setzt der skurrilen Fan Art erst die Krone auf: „Snow Wars“ – eine epische Schneeballschlacht in eisiger Kälte.

Darin steht die Dunkle Seite der Macht in Freerunning-Auseinandersetzung mit der Hellen Seite. Ganz ohne Lichtschwerter, sondern mit schnöden Schneebällen gilt es, das Gleichgewicht im Universum wiederherzustellen. Filmemacher Sebastian Linda muss sich über dieses Projekt wie ein Schneekönig gefreut haben und die zwei Snow Fighter Leonard Fischer und Jo Barm vom Team Frab natürlich auch, denn dieses Video macht einfach Spaß – auch beim Zusehen.

Filmed this over the process of this and last winter. Guys were crazy performing in the snow on slippery ice and snow.“

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein