So sieht’s im weltgrößten Starbucks aus

snygo_files-012-starbucks

Starbucks – kennt man einen, kennt man alle. Meistens kommt es einem jedenfalls so vor, denn irgendwie sind sie ja fast immer gleich eingerichtet. Im weltgrößten Starbucks sieht es aber ganz anders aus. Der befindet sich im Stadtteil Capitol Hill von Seattle und ist an die 1400 Quadratmeter groß. In der Mitte befindet sich ein riesiger Kupferkessel und rundrum sieht man tausende von Röhren, durch die Kaffee schießt. Das sieht schon spannend aus und man hat offenbar eine Menge zu gucken. Auf den Fotos hier bekommt ihr schonmal einen Eindruck.












via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein