So stellt sich eine Studentin das Verpackungsdesign von Kellogg’s vor

kellogs-packaging-klonblog
Kellogg’s Cornflakes findet man sicherlich in sehr vielen Haushalten morgens auf dem Frühstückstisch. Da hat sich seit Jahren nichts verändert – auch nicht wirklich an der Verpackung. Studentin Mun Joo Jane aus Los Angeles hat jetzt aber den „Special K“ mal eine neue Optik verpasst. Dabei wollte sie absichtlich den stereotypischen Look von Müsliverpackungen hinter sich lassen. Stattdessen entschied sie sich für eine runde Form mit transparentem Sichtfenster. Der Deckel kann gleichzeitig als Messbecher verwendet werden.

We are no longer children so we should design a mature packaging than the original. The challenge of this project was to get out of the stereotype packaging of cereal box.

kellogs-packaging-klonblog2
kellogs-packaging-klonblog3
kellogs-packaging-klonblog4
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein