So würde Apple andere Produkte bewerben (FUN)


Die Werbeanzeigen von Apple sind ja immer extrem schlicht und reduziert. Nur das Produkt, der Name in der typischen Schrift, vielleicht noch eine Hand, die das Produkt anfasst. Bryan Evans ist Art Director und wollte mal ausprobieren, wie das wirkt, wenn man das mit anderen Dingen genauso macht, die eben nicht von Apple sind. Also startete er seine Seite „Applefied Ads„, auf der er ständig neue Anzeigen hinzufügt. Schaut euch das Ergebnis selbst an!

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein