Sonnige Auszeit vom tristen Alltag gefällig? – Mit der Vorlieben-Suche von HolidayCheck ganz einfach zum Traumurlaub (inkl. Gewinnspiel)


Es ist wieder soweit: Die Uhren wurden gerade umgestellt und trotzdem kommen mir die Tage kürzer vor. Allein beim Blick aus dem Fenster fröstelt’s mich, wenn ich sehe wie sich eins um andere Blatt vom Baum löst und sich unten golden-brauner Laubmatsch auf die Straßen der Hauptstadt legt. Brrr, es ist kalt geworden und ich brauche eine Auszeit vom tristen Alltag.

Wie ein Zugvogel: Ab in den Süden

Spätestens im Januar packen wir als Familie die Koffer und migrieren wie die Zugvögel in wärmere Gefilde. Doch wohin genau? Ohne eingebauten Bio-Kompass läuft die menschliche Reiseplanung weit weniger systematisch ab als der natürlich choreografierte Formationsflug der gefiederten Kollegen. Bevor wir mit den Kids in den Flieger steigen, gilt es herauszufinden, was wir vom sonnigen Winterurlaub eigentlich erwarten außer einen extra Wärme-Boost.

Vor einigen Jahren habe ich die Destination für unsere alljährliche Stadtflucht an den Strand über HolidayCheck gesucht, gefunden und gebucht: Lanzarote. Dabei galt es einige Kriterien im Hinterkopf zu behalten, die bei der Hotelbuchung zu berücksichtigen waren. Denn wie machen zwei Erwachsene mit zwei Kindern am besten Urlaub? Genau, so dass auch die Kinder zufrieden sind! Um die individuellen Bedürfnisse aller zu berücksichtigen, musste das Hotel mehreren Anforderungen genügen. Die Schlagworte kinderfreundlich, spannende Aktivitäten und natürlich reichlich Sonnenschein standen ganz oben auf meiner Liste. Die Idee dahinter: dem Winterblues entkommen und ganz nebenbei für frische Urlaubsbräune sorgen.


Mit der Vorlieben-Suche Deinen passgenauen Urlaub finden

Das größte deutschsprachige Hotelbewertungs- und Buchungsportal HolidayCheck bietet in Sachen Reiseplanung einen besonderen Vorteil: Man kann auf die Erfahrungen anderer Reisender mit nur wenigen Klicks zurückgreifen, um das persönliche Wunschhotel zu finden.

Mit der neuen, intelligenten Vorlieben-Suche ist die Reiseplanung mit HolidayCheck jetzt noch einfacher und intuitiver geworden. Dazu gebe ich einfach meine wichtigsten Kriterien in das Suchfeld ein, optional mit Ländereinschränkung oder auch ganz offen. Und siehe da, selbst heute finde ich das Hotel „H10 Suites Lanzarote Gardens“, in dem wir bereits dreimal mit den Kindern Gast waren, an zweiter Stelle, allerdings ohne dass ich zunächst zig Einzelbewertungen durchlesen muss.

Mit den Top3 ruckzuck ans Ziel

Der spezielle Filter der Vorlieben-Suche durchkämmt all diese Bewertungen für mich. Je häufiger andere Urlauber ebenfalls „Familie“, „Strand“ oder „Sonnenschein“ in ihren Bewertungen erwähnt haben, desto weiter nach oben klettert das Hotel im Ranking. Dabei wird die Kategorie-Häufigkeit zur Gesamtanzahl der Urlaubermeinungen ins Verhältnis gesetzt. Hinzu kommen weitere Kniffe wie etwa die Positionierung dieser speziellen Vorlieben in den Bewertungen. Liegt das Hauptaugenmerk der Bewertung tatsächlich auf meinem Auswahlkriterium oder werden meine Schlagworte nur am Rande erwähnt? Ganz schön clever und vor allem: bequem. Urlaub (und am besten bereits die Reiseplanung) soll ja entspannen und nicht in Stress ausarten. Das ist wohl der triftigste Grund, die Vorlieben-Suche einmal mit eigenen Schlagworten auszuprobieren.

Verrate uns Deine Top3 und gewinne 100 Euro für die Reisekasse

Du verreist (noch) ohne Kids, planst eine spirituelle Auszeit oder einen spannenden Aktivurlaub? Dann sehen Deine Auswahlkriterien für den Traumurlaub sicher anders aus als meine. Wir waren, bevor die Kinder da waren, zum Beispiel immer kiten und auch da findet man das passende Hotel. Darüber hinaus sind viele andere Schlagworte denkbar, um Deinen Urlaub nach Maß mit nur wenigen Klicks zu buchen.

Foto von unserem letzten Lanzarote Urlaub.

Wie sieht Dein perfekter Urlaub aus? Mit dem Slogan „Buch Dein Ding“ lädt HolidayCheck dazu ein, Deine ganz persönliche Traumreise zu gestalten. Und das Beste daran: Mit dem KlonBlog hast Du die Chance darauf, 100 Euro für die Reisekasse zu ergattern. Alles was Du dafür tun musst:

Verrate uns in einem Kommentar Deine Top3-Anforderungen, die Deine Traumdestination erfüllen muss und die Du in die Vorlieben-Suche eingeben würdest. Surfen, tauchen, shoppen – was ist Dein Ding?

Unter allen, die uns bis zum 12.11.2017 um 12 Uhr Ihre Top3-Schlagworte als Kommentar hinterlassen, wird ein HolidayCheck-Reisegutschein im Wert von 100 Euro verlost.


Teaser-Copyright by summer fun © detailblick-foto // fotolia.com
Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung durch HolidayCheck

11 Kommentare

  1. Es hat etwas gedauert, aber hier kommen nun die beiden Gewinner.
    Ihr bekommt in diesem Moment eine Email. Bitte antwortet kurz, dann bekommt ihr den Gutschein.

    Grüße
    Andreas

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein