Sourgrassbuilt baut Vogelhäuschen nach dem Vorbild verschiedener architektonischer Stile

beautiful-architectural-bird-houses07
Vogelhäuschen sind nützliche Helfer, wenn es darum geht, die gefiederten Freunde über den frostigen Winter zu bringen. Allerdings sind die hölzernen Mini-Bauten in den meisten Fällen architektonisch eher langweilig. In diese Marktlücke ist das US-amerikanische Unternehmen Sourgrassbuilt gestoßen und bietet ansehnliche Vogelhäuschen in unterschiedlichen Stilrichtungen an. So gibt es im Sortiment unter anderem optisch ausgefallene Häuser, die sich am Bauhaus, dem Kubismus oder der hawaiianischen Bautradition orientieren.

Je nach Größe und Stilrichtung kosten die Vogelhäuser von Sourgrassbuilt zwischen 140 und 380 Euro. Das Unternehmen, das von Douglas Barnhard im kalifornischen Santa Cruz geführt wird, baut außerdem Brotdosen und Möbel aus Holz. Sämtliche Stücke sind Werkstatt handgemacht und bestehen ausschließlich aus wiederverwendetem Material. Barnhard hat erst das Unternehmen Design Built großgemacht, mit dem er Schränke gebaut hat, bevor er nach einer neuen Herausforderung gesucht und sie mit Sourgrassbuilt gefunden hat.




(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein