Spannende Architektur auf kleinstem Raum

snygo_files-015-tsubomihouse

Was für ein faszinierendes kleines Haus! In Japan haben sie es echt raus, auch noch auf dem allerkleinsten Grundstück wahre Designkunstwerke aufzubauen. Die Architekten von Flathouse waren für das Tsubomi House hier in Tokyo verantwortlich. Es steht auf einem 26 Quadratmeter kleinen Grundstück und erstreckt sich über verschiedene Ebenen, in denen die einzelnen Wohnbereiche und sogar ein kleiner Laden, in dem Kekse und Kuchen verkauft werden, untergebracht sind. Besonders cool finde ich nicht nur die Formen der Fenster, sondern auch das Zackenmuster der Holzwände, das sich auch außen auf der Fassade fortsetzt. Wie gefällt’s euch?















Images Copyright by Takumi Ota

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein