Spektakulärer Unfall bei der Jolly Rally geht glimpflich aus

snygo_files002-rally-crash
Im italienischen Aostatal findet regelmäßig die Jolly Rally statt. Sie zeichnet sich besonders dadurch aus, dass die Rennstecken mitten durch Städte und Dörfer führen. Dadurch sind die Zuschauer hautnah dabei, wenn die Boliden ganz knapp an ihnen vorbeirasen. Bei der diesjährigen Auflage der Veranstaltung wäre diese Nähe beinahe ins Auge gegangen. Da verlor ein Auto nämlich nach einer Kurve die Kontrolle und raste unkontrolliert auf eine Gruppe von Zuschauern am Straßenrand zu.

Es grenzt an ein Wunder, dass sich keiner der an dem Vorfall Beteiligten ernsthaft verletzt hat. Das Video jedenfalls erfreut sich im Netz großer Beliebtheit und wurde bereits über 8 Millionen Mal angesehen.



Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein