Sphero – Der Gameball, den ihr übers Smartphone steuert

sphero-roboterball
Gaming an die heutige Zeit angepasst. Wir durften mal diesen kleinen Roboterball namens „Sphero“ testen bzw. mit ihm spielen. Dazu benötigt man lediglich ein iPhone, iPod, Tablet oder Android-Phone. Mit einer dazugehörigen App koppelt ihr den Ball via Bluetooth mit euren Device und dann kann es auch schon losgehen. Game-Spaß einer anderen Dimension mit bis zu 6 Freunden. Den Ball könnt ihr auch zum Spielen mit Bello & Co. benutzen. Das Teil ist superrobust und hält das aus, auch Wasser tut ihm gar nichts.

Das Prinzip von Sphero ist ganz einfach. Mit der App könnt ihr den Ball steuern. So könnt ihr euch verschiedene Parcours anlegen und mit Freunden um die Wette rollen. Natürlich kann man auf diese Weise auch super seine Katzen oder Hunde beschäftigen. Und wenn der Ball dann doch mal im Maul landet, ist das gar nicht schlimm. Er besteht aus robustem Polycarbonat und wiegt gerade mal 145 Gramm bei einem Durchmesser von 7,4 Zentimeter.

Sphero könnt ihr euch für 129,95 € bei radbag.de bestellen. Die App gibts kostenlos im iTunes-Store. Per App kann man auch die LED-Lichter im Innern des Balls variieren. Beim Rollen wechselt er nämlich seine Farben. Aber ihn einfach nur durch die Gegend rollen, wäre ja mit der Zeit auch irgendwie langweilig. Deshalb gibt es mittlerweile zusätzlich über 20 verschiedene Spiele-Apps, bei der der Ball nicht immer am Rollen ist.

So gibt es z.B. „Pass the Sphero“ – eine Multiplayer-App, bei der zwischen 2 und 6 Spielern mitmachen können. Natürlich braucht ihr nur einen Sphero und ein Smartphone. Dabei stellt der Ball eine Bombe dar. Nun muss jeder Spieler abwechselnd versuchen den Ball so lang wie möglich zu halten. Dann gibt es ordentlich Punkte. Wird er aber zu lang in den eigenen Händen gehalten und nicht weitergegeben, kann es passieren dass die Bombe platzt und all deine Punkte weg sind.

Wenn man mit 90cm / Sekunde unterwegs ist, geht einen natürlich auch irgendwann die Luft aus. Deshalb kommt Sphero mit einer mitgelieferten Ladestation, die ihn in 3 Stunden wieder mit Energie versorgt.

Das Prinzip ist denke ich klar, die Funktionen und Möglichkeiten aber nahezu unbegrenzt. Dafür schaut euch einfach noch die Videos unten an. Und wer jetzt richtig im Game-Fieber ist, kann sich hier noch weitere witzige und originelle Gadgets und Technik ansehen.

iOS: Hier könnt ihr euch die Steuerungs-App kostenlos herunterladen!
Android: Hier könnt ihr euch die Steuerungs-App kostenlos herunterladen!

sphero-app
sphero-gameball
sphero-gameball2
sphero-gameball3
sphero-roboterball3

Das ist Sphero

So bedient man Sphero

Game-Möglichkeiten

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein