Sportmarken-Mash-up in 3D: Ermsy & FOREAL toben sich aus

Die T-Shirt-Freaks von Ermsy verdienen mit witzigen Mash-ups aus dem Reich der Popkultur sowie mehr oder weniger elaborierten Wortwitzen ihr Geld. Ein Shirt der mächtigen „Flower Arrangers“ gehört doch in den Kleiderschrank jeder Floristin und jedes Floristen! Okay, die spaßigen Designs in 2D könnten durchaus etwas mehr Tiefe vertragen. Daher haben die kreativen Köpfe der Agentur FOREAL das Ganze jetzt mal in Perspektive gesetzt.

Thema der 3D-Konzept-Kollektion sind jedoch keine Superhelden, die durch den Kakao gezogen werden, sondern Sportmarken. Auf dem heiß umkämpften Sportartikelmarkt herrscht schließlich Wettkampfstimmung statt eitel Sonnenschein. Der gestreifte Kater will den Puma abhängen. Nike findet, Adidas kann man in der Pfeife rauchen, während Nfinity davon träumt, bei den Mädels genauso gut anzukommen wie Adidas.






(via) Bilder Copyright Ermsy & FOREAL

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein