SPOT-Premiere: HORNBACH-Keiner spürt es so wie Du

Die Plakat-Kampagne ist euch sicherlich schon aufgefallen: Wie ein erdbebengeschädigtes Haus wird ein Mann durch einen starken Riss zersetzt. Dazu ist zu lesen: Keiner spürt es so wie du. Das ist das Hornbach-Motto, kreiert von der Stammagentur Heimat aus Berlin. Die Plakat-Kampagne wird jetzt durch Werbefilme ergänzt, die uns vor Augen führen, wie die Sache mit dem Riss genau funktioniert.

Der sehr eindringliche Film zeigt, wie schmerzhaft der Heimwerker die Verbundenheit mit seinem Projekt spürt. Egal, wie weit entfernt er von seinem Haus oder seiner jeweiligen Baustelle ist, er spürt sofort wenn irgendetwas nicht stimmt. Der Hornbach-Kunde identifiziert sich mit Leib und Seele, mit dem was er gerade erschafft. Dieser sehr persönliche Bezug suggeriert uns auch einen sehr starken persönlichen Bezug mit dem Baumarkt Hornbach. Diese clevere Kampagne löst ein starkes Mitfühlen aus, was natürlich vermittelt, dass Hornbach persönlich der Mitfühlende ist und der Kunde, wie sich das gehört, der König. Der neue Spot läuft ab dem 29.September auf allen Sendern. Er wurde unter der Regie von Martin Krejci mit der Filmproduktion Stink aus Berlin realisiert. Für die Mediaplanung der zusätzlichen Outdoor-, Print-, Online und PoS-Maßnahmen ist Crossmedia aus Düsseldorf zuständig.

Hornbach Werbung – Keiner spürt es so wie du – Haus Riss

Copyright Hornbach

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein