Sprayer-Künstler Lonac verschönert mit „Nitpicking“ die Küstenstadt Rijeka

lonac-in-rijeka-streetart-1
Der kroatische Künstler Lonac verschönert mit seiner Kunst die sonst grauen Mauern und Häuserwände in den Städten. Mit seinem jüngsten Projekt „Nitpicking“ hat er sich in der kroatischen Küstenstadt Rijeka verewigt. Als Teilnehmer beim Spajalica-Projekt für Kunst im öffentlichen Raum wurde er vom dort ansässigen Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst zu diesem Mauerbild beauftragt.

Sieben Tage arbeitete er an diesem 8×4 Meter großen fotorealistischen Werk, das von der regionalen Geschichte der Schiffbauindustrie inspiriert ist. Die Vorlage für das Motiv ist ein Foto seines eigenen Vaters, der an einem Modell eines antiken Segelbootes baut. Um die passende Ästhetik zu erhalten, hat er das Foto zuvor selbst aufgenommen. Mit diesem und um die einhundert Spraydosen ausgestattet, machte er sich an die Arbeit und die Stadt Rijeka um ein wunderbares Stück Mauerkunst reicher.












Copyright by Lonac (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein