Stäbchen raus und ran an den Sushi Cake!

sushi-cake-klonblog
Es ist zwar noch ein wenig früh für die Mittagspause, aber vielleicht lasst ihr euch durch diese gewaltige Sushi-Torte inspirieren. Eine Anleitung zum Nachmachen habe ich leider nicht gefunden, aber die Zubereitung erklärt sich ja auch von selbst. In eine Kuchenform füllt man einfach Nori-Blätter, Reis, Gurke und Lachs. Dazwischen noch eine Schicht mit Avocado-Creme und fertig ist der Festtagsschmaus. Ich glaube ein Stückchen davon wird auch locker den Hunger befriedigen.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein