Starke Tanzeinlage: „Illusion of Choice“ performt unter freiem Himmel


Popping, locking, tutting – selbst für den Fall, dass Du diese Begriffe noch nie gehört hast, in Action sind sie Dir bestimmt schon über den Weg gelaufen. Keine Großstadt, in der es keine Straßenkünstler gibt, die breakdancend die Fußgängerzone zur Tanzfläche machen. Einige dieser kurzweiligen Performances sind nicht nur im Vorbeigehen zu bewundern, sondern schaffen es zudem ins Internet, das nichts vergisst.

Vor fünf Jahren wurde die Crew „Illusion of Choice“ mit ihrer Park-Performance zum viralen Hit. Auch die nächste Darbietung von Scott, BluPrint, iGlide und AndreAndroiidRucker findet unter freiem Himmel statt. Bei den perfekt abgestimmten Simultan-Slow-Motion-Moves und coolen Waving-Choreos weiß ich gar nicht, wo ich zuerst hinschauen soll. Den Passanten im Hintergrund scheint es da nicht anders zu gehen.

(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein