Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf

Fotografie - 29. Mai. 2016 von Natalie // Kommentare

stephan-zirwes4
Wenn man sich fliegend über die Erde bewegt, dann fällt auf, wie unterschiedlich der Wohlstand doch verteilt ist. Während sich die Menschen bei uns in Mitteleuropa im Schwimmbad bräunen, haben die Bewohner der Townships von Kapstadt nur einen sehr begrenzten Platz zum Leben. Der Fotograf Stephan Zirwes erkundet schon seit einer Weile die Welt von oben und macht eindrucksvolle Bilder von dem, was ihm dabei auffällt.

Lange Zeit hat Zirwes seine Fotos aus einem Hubschrauber gemacht, neuerdings benutzt er eine Drohne, mit der er auch Videoaufzeichnungen anfertigt. Bereits seit 1997 konzentriert er sich auf seine fotografische Tätigkeit. Seit 2004 sind seine Werke in Galerien, Museen und auf Festivals weltweit zu sehen. Noch bis zum 16. Juni zeigt die Opium Gallery in Opio, rund 20 Minuten von Cannes entfernt, die Ausstellung „Moving Stills“ mit Fotos von Zirwes.

Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes5
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes6
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes7
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes8
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes9
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes10
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes11
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes12
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes13
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes14
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes15
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes16
Stephan Zirwes fotografiert die Welt von oben und zeigt soziale Unterschiede auf - stephan zirwes17
Copyright by Stephan Zirwes (via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Fotografie

Rob und Nick Carter fotografieren Yoga-Posen aus ungewöhnlicher Perspektive - this couple of artists photographs yoga poses 05
Fotograf inszeniert das komplizierte menschliche Innenleben - inner dialogue by photographer romain laurent 02
Wunderschönes Warschau bei Nacht – von Luke Pomotowski gesehen - Luke Pomotowski Warsaw At Night 10

Rob und Nick Carter fotografieren Yoga-Posen aus ungewöhnlicher Perspektive

Fotograf inszeniert das komplizierte menschliche Innenleben

Wunderschönes Warschau bei Nacht – von Luke Pomotowski gesehen

Kategorie: News

Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“ - VideoForWater Visual 2400x1350 180201
adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor - adidas cold blood 01
Aus Alt mach Neu: Mobilgeräte sicher bereinigen & ein iPad Mini 2 gewinnen - telekomm gewinnspiel klonblog

Video-Contest für den guten Zweck: „Kann mir mal bitte jemand das Wasser reichen?“

adidas stellt sein Cold Blooded Pack vor

Aus Alt mach Neu: Mobilgeräte sicher bereinigen & ein iPad Mini 2 gewinnen

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Mit der Sportwagen Legende Porsche 911 Carrera 4S über legendäre Straßen - Teil 1 - klonblog auf tour porsche 911 09
KlonBlog auf Tour: Tanzen zu Alle Farben beim SETTHEPACE-Event - jaguar alle farben epace kb 09
KlonBlog auf Tour bei der Extreme Sailing Series in der Hamburger HafenCity - 170812 ESS Hamburg Day3 188

KlonBlog auf Tour: Mit der Sportwagen Legende Porsche 911 Carrera 4S über legendäre Straßen – Teil 1

KlonBlog auf Tour: Tanzen zu Alle Farben beim SETTHEPACE-Event

KlonBlog auf Tour bei der Extreme Sailing Series in der Hamburger HafenCity