Stephen Roy entwirft das minimalistische und modulare Regalsystem BRACE


Warum solltest du dir ein festes Regal kaufen, wenn du dir gleich ein modulares System zulegen kannst? Eins, bei dem du dein Regal praktisch jeden Tag anders gestalten kannst? So eins hat der australische Designer Stephen Roy geschaffen. Seine Basis bilden die Verbindungsstücke namens BRACE, die wahlweise aus Aluminium oder Messing bestehen. In die kann man dann Holzstreben stecken, die ihrerseits das Regal formen.

Das Ergebnis ist ein minimalistisches Möbelstück, das du ganz auf deinen Wohnraum zuschneiden kannst. Noch dazu ist die Konstruktion sehr stabil und hält beispielsweise auch Pflanzen. Derzeit ist BRACE noch nicht im Online-Shop auf Roys Homepage zu finden – was sich aber sicher bald ändern wird. Der Designer stammt aus Adelaide, wo er erst kürzlich ein Trainingsprogramm in Möbeldesign absolviert hat. Schon im vergangenen Jahr hat es Roy bei einigen Design-Wettbewerben ins Finale geschafft.





Photos by Johanis Lyons-Reid (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein