Stop-Motion Kampagne – wenn 5’205 Fotos einen Film ergeben

Insgesamt 5’205 Fotos ergeben diesen knapp 4min langen Stop-Motion Film, der einfach einen Affe auf Streifzug durch die Innenstadt zeigt.

http://www.youtube.com/watch?v=Akfv_Crean8

Und ihr habt es vielleicht schon geahnt: der Film wurde nicht einfach mal so produziert. Er soll  als virale Kampagne für die neue Sony D80 Kamera dienen und sich seinen Weg durch das Netz bahnen. Und ich helfe ihm einfach mal dabei, weil ich den Film, auch mit der Musik zusammen, wirklich gelungen finde!

Musik übrigens von Royksopp mit „Forever by Royksopp“.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein