Stop-Motion: Sorry I’m Late

Zum Sonntag mal wieder einen kleinen aber feinen Film des Künstlers Tomas Mankovsky. Und wieviel Arbeit so ein Stop-Motion Film macht, bei dem nach jedem Foto fast die gesamte Kulisse und Umgebung verändert werden muss, sieht man im Abspann des Films.

Copyright Thomas I Teaser Screenshot Vimeo 

Und damit möchte ich mich auch mal bei euch bedanken, denn der KlonBlog konnte in den letzten zwei Wochen seine Feedleser (laut Feedburner) fast verdoppeln! ;)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein