Stop-Motion-Tanzvideo mit 1.400 ausgeschnittenen Papierstücken

Wo nehmen manche Menschen nur diese Geduld her? Echt unglaublich. Blackhand benutzt typischerweise sein X-Acto-Messer, um Sachen aus Pappe zu bauen. Aber in diesem Clip schneidet er mit seiner scharfen Hobbymesserklinge Silhouetten aus 1400 Blatt Papier aus und verwandelt die Aufnahmen der Bewegungen eines Tänzers in eine Stop-Motion-Animation.

To create a 24-frame stop motion, we cut 1,400 pieces of paper and made a dance video.

Teaser-Bild Screenshot Youtube

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein