Storror flieht in Ego-Perspektive über Fabrikdächer

rooftop-escape-pov-4
Beim Parcours geht es vielen Athleten darum, immer spektakulärere Sprünge und Aktionen zu zeigen. Die britische Crew Storror hat jetzt das Video „Rooftop Escape POV“ inszeniert und online gestellt. Darin begeben sich drei Mitglieder der Crew auf eine rasante Flucht über die Dächer eines Industrieviertels. Besonders interessant ist die Kameraführung aus der Ego-Perspektive, die es uns ermöglicht, die Sprints, Sprünge und Flips aus unmittelbarer Nähe zu erleben.

Max, Benj und Drew heißen die drei Draufgänger, die im Video für einige Herzschlag-Momente sorgen. Auf dem YouTube-Kanal von Storror, den schon mehr als 100.000 User abonniert haben, sind noch viele weitere atemberaubende Videos zu sehen. In denen bestreitet die Crew teilweise fernab ihrer Heimat, etwa in Serbien, Island oder der Türkei, ihre abenteuerlichen Aktionen. Storror besteht aus acht Mitgliedern, denen es sehr wichtig ist, möglichst nah an den Wurzeln des Parcours zu bleiben.

(via)

6 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein